20 Jahre Hobbyschneiderin

Information, Stand 12.03.20202. 20 Jahre Hobbyschneiderin – und es wird niemand kommen.

Am 12. März 2020 um 16.35 Uhr hat das Land Sachsen durch das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt einen Erlass veröffentlicht, in dem die Städte aufgefordert sind, Großveranstaltungen über 1000 Personen prinzipiell abzusagen. Damit steht für uns fest: Der 23. Mai 2020, an dem wir „20 Jahre Hobbyschneiderin“ in Oederan feiern wollten, wird kein Fest der Handarbeit, kein Treffen der Hobbyschneiderinnen und keine Geburtstagsfeier für unsere Community.

Der Erlass der Staatsministerin ist hier nachzulesen. Ergänzend und informell dazu der Pandemieplan des Freistaates Sachsen vom 29. Februar 2020. Wir meinen: Eine vollkommen korrekte und doch noch nicht einmal ausreichende Maßnahme.

Auch, wenn wir nicht nur direkt betroffen sind, sondern auch direkte finanzielle Verluste im fünfstelligen Bereich durch Vorplanungen, Arbeitsleistungen, Fahrten, Treffen, Absprachen, vorbereitende Arbeiten etc. zu verkraften haben.

Wir arbeiten seit nunmehr über einem Jahr an der Veranstaltung und haben ein Programm auf die Beine gestellt, das sich hätte sehen lassen können. Auch einige großartige Menschen, die als Überraschungsgäste kommen wollten, werdet ihr nun vorerst nicht erleben. Seit Anfang Februar haben wir gebangt; zu diesem Termin sollte das Kursangebot für den 23.05.2020 veröffentlicht werden, das Virus hatte bereits Europa erreicht. Zu diesem Zeitpunkt suchten wir bereits erste Kontakte zu Ministerien und Gesundheitsämtern.

Ziemlich schnell wurde klar, dass wir eventuelle Auflagen „finanziell“ nicht stemmen können und haben uns entschlossen, die Creativa Dortmund als „Thermometer“ zu beobachten. Diese wurde abgesagt. Nunja, verschoben.

Auch wir haben überlegt, ob wir die Veranstaltung noch in diesem Jahr durchführen, sofern sich die aktuelle Lage entspannt hat. Nach Sichtung und Auswertung der Fallzahlen, Telefonaten mit Virologen, Ämtern gehen zumindest wir davon aus, dass SARS CoV-2 in Wellen auftritt und sich die Lage vielleicht zum Jahresende entspannt. Von daher möchten wir keine erneute Verschiebung oder gar Absage riskieren. Im Sommer sind Ferien, ist Zeit für die Familie, im Herbst wird genäht, der Garten winterfest gemacht und zum Jahresende verbringt jeder die Zeit mit seinen Lieben.

Und wir möchten ebenfalls nicht mit euch in irgendwelchen dunklen, stickigen Hallen feiern, in denen Klima- oder Lüftungsanlagen irgendwelche Keime auch noch schön durchwirbeln, sondern weiterhin mit und bei Alterfil – es ist einfach weiterhin unsere erste Wahl für eine Veranstaltung unter freiem Himmel. Eine wundervolle, die Veranstaltungsfläche umgebende Architektur, tolle Gastgeber und vor allem ein Know-How um Fäden, was wir gemeinsam mit Alterfil für euch an unserem Jubiläum erleb- und anfassbar machen wollten.

Unser Entschluss lautet, dass wir vorerst Samstag, den 15. Mai 2021 als Termin für „20 Jahre Hobbyschneiderin“ ins Visier nehmen.

Bislang haben alle Aussteller, Kursgeber, Mitmacher, Künstler positiv auf unsere Entscheidung reagiert und sind voraussichtlich auch 2021 dabei. Wir möchten nicht dafür mitverantwortlich sein, dass sich ein Virus, wie schwer oder leicht der Krankheitsverlauf auch immer ist, durch unser Jubiläum weiter ausbreiten kann.

Wir hoffen, dass ihr für unsere Entscheidung Verständnis habt.

Vielleicht haben im nächsten Jahr auch einige Menschen erkannt, wie man mit solchen oder ähnlich immer wieder auftretenden Ereignissen umgehen kann, ohne Panik in der Bevölkerung zu verbreiten und trotzdem eine optimale Eindämmung der Verbreitung erreicht. Bleibt gesund, wir sehen uns hoffentlich im nächsten Jahr!


Zwischeninformation, Stand 04.03.2020. Am heutigen Tag gab die Koelnmesse bekannt, dass die h+h cologne in diesem Jahr aufgrund der aktuellen Pandemiesituation nicht stattfinden wird.

Die Planung für „20 Jahre Hobbyschneiderin“ am 23. Mai 2020 in Oederan ist derzeit nicht verworfen, wird allerdings durch eine schwierige Auskunftslage bei den Behörden auf Landes- und Bundesebene erschwert. So ist beispielsweise unsicher, ob zu den zu leistenden Präventivmaßnahmen Ärzte sowie entsprechend medizinisch geschulte Teams vor Ort sein sollten bzw. müssen.

Erst in der vorletzten Woche haben wir vor Ort die Kursflächen „abgesteckt“, haben nach den täglichen „Chaosmeldungen“ zu verschiedenen Messen (u.a. die Leipziger Buchmesse) noch keine Informationen veröffentlicht. Die kosten- und zeitintensive Vorplanung der letzten 12 Monate steht allerdings hinter dem Allgemeinwohl.

Wir halten euch zeitnah auf dem Laufenden.


Am 23. Mai 2020 möchten wir mit unseren Usern, Freunden, Partnern, Bekannten das 20-jährige Bestehen unserer Community „Anne Liebler ist die Hobbyschneiderin“ feiern. Das Motto wird lauten: „1920 bis 2020 – 100 Jahre Mode – 20 Jahre Hobbyschneiderin“.

Damit begehen wir nicht nur unser Jubiläum, sondern ehren auch mit euch gemeinsam die letzten 100 Jahre der Modeentwicklung. mehr Informationen: Anne Liebler – Die Geschichte

Anne Liebler, März 2019

Wo feiern wir?

Unsere Geburtstagsparty wird in einer der Wiegen der deutschen Textilindustrie stattfinden, der ehemaligen Zwirnerei und Nähfadenfabrik Erwin Kabis, heute Produktionsstandort der Firma Alterfil Nähfaden in Oederan im Erzgebirge. Das Ambiente der Industriebauten passt perfekt zu unserem Motto, das Unternehmen ist ein langjähriger Partner und sehr guter Gastgeber. mehr Informationen: Veranstaltungsort

Details wie Programme, Workshops werden in den nächsten Wochen und Monaten ergänzt bzw. bekannt gegeben. Wir haben hunderte Ideen und sofern wir es finanziell, zeitlich und technisch schaffen, diese umzusetzen, werden wir diese in den Veranstaltungsplan aufnehmen.

Mitmachen? Unterstützen?

Eine Übersicht der freien Flächen für die Präsentation Deines Unternehmens findest Du unter dem Punkt „Aussteller“. Junge Label, Designer oder Gründer sind bei uns ebenfalls herzlich willkommen. Schreibt uns unter wewillrockyou@20-2020.de und seid bei der Party des Jahres dabei!

Bis dahin – wir freuen uns auf euch!

Diese Seite ist noch nicht vollständig, wird regelmäßig ergänzt und erweitert – reinschauen lohnt sich hier, in unserer Community und bei Facebook.

Diese Seite teilen? Dafür sagen wir Dankeschön!